Events

Heroes-Projekt Online-Workshop

Mittwoch | 11. & 25.05.2022 | 18:00 - 19:30 Uhr
Workshop in Kooperation mit dem HEROES Projekt über das Thema Antisemitismus im Fußball.

Fachtagung „Strafraum – Die (Un-)Sichtbarkeit von Antisemitismus im Fußball“

Mittwoch - Freitag | 27. - 29.04. 2022 |
Fachtagung über aktuelle Erscheinungsbereiche und -formen von Antisemitismus in- und außerhalb des Sports unter Berücksichtigung der Betroffenen- und Organisationsperspektive. Organisiert wird die Veranstaltung vom Zentralrat der Juden in Deutschland in Kooperation mit Zusammen1.

Podiumsgespräch: „Gelebte Vielfalt im Sport“ – MAKKABI Deutschland stellt sich vor

Dienstag | 29.03.2022 | 19:00 - 21:00 Uhr
Podiumsgespräch über die Bedeutung des jüdischen Turn- und Sportverbands MAKKABI Deutschland e.V. und seiner Rolle als Werte- und Demokratievermittler in einer diversen Gesellschaft. Das Gespräch wird vom geschäftstreibenden Direktor der Kulturbetriebe Dortmund, Dr. Stefan Mühlhofer und im Rahmen des DFB Aktionstag „Diversität und Vielfalt“ veranstalet.

Vortrag Integration durch Sport Siegen

Donnerstag | 17.03.2022 | 19:00 - 20:30 Uhr
Workshop zur Sensibilisierung von Antidiskriminierung mit Schwerpunkt Antisemitismus im Sport.

Fachveranstaltung: Projekte gegen Rassismus Hamburg

Mittwoch | 23.02.2022 | 17 - 19:15 Uhr
Digitale Fachveranstaltung: Beratungsstellen und (Vereins-) Projekte gegen Rassismus stellen sich vor.

Interaktiver Online Workshop mit dem 1.FC Nürnberg

Montag | 21.02.2022 | 18 - 19:30 Uhr
Im Zuge des Jenö Konrad-Cups und der Annahme der IHRA Definition des 1.FC Nürnberg besucht Zusammen1 das Max-Morlock-Stadion und gibt zusammen mit dem israelischen, ehemaligen Club-Profi Almog Cohen ein interaktives Q&A zur Antisemitismus-Arbeitsdefinition der IHRA.

Fortbildung: Antisemitismus im Sport

Montag | 08.11.2021 | 18 - 19:30 Uhr
Fortbildung im Rahmen der Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“ des LSB. Im Fokus steht die Vermittlung von Handlungsempfehlungen zur Förderung von Vielfalt im Sport anhand von ausgewählten Praxisbeispielen.

Online-Seminar „Antisemitismus im Sport“

Samstag | 18.09.2021 | 13:00 – 14:30 Uhr
Im Rahmen der digitale Jahrestagung der Stützpunktvereine des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ bietet Zusammen1 das Online-Seminar „Antisemitismus im Sport“ an.

Vortrag „Koblenzer Wochen der Demokratie“

Dienstag | 14.09.2021 | 17:30 - 19 Uhr
Vortrag über die Bedeutung jüdischer Sportvereine in Deutschland, Ausprägungsarten von Antisemitismus im organisierten Sport, Handlungsmöglichkeiten, sowie Best & Worst Practice, Vorstellung unserer Studienergebnisse (Antisemitismus gegenüber MAKKABI-Sportler:innen).

Vortrag Intervention & Prävention zum Thema Hate Speech

Donnerstag | 08.07.2021 | 18:30 - 20 Uhr
Informations- und Präventionsveranstaltung zu Thema Hatespeech organisiert durch den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V.. Schwerpunkt der Veranstaltung wird das Erkennen und Einschätzung von Hatespeech sein. Zudem werden Handlungsoptionen vorgestellt.

Du bist daran interessiert, dass wir mit Deinem Team eine ganze Trainingseinheit nach unserem Konzept durchführen oder möchtest dich als Übungsleiter:in ganz einfach unserem Projekt anschließen, dann melde dich ganz einfach bei uns!